Termin: 06. Februar 2018 im TOR5
Frist für Projekteinreichungen: 12. Januar 2018
Die studentisch organisierte Werkschau Podest bietet allen Studierenden der Theaterwissenschaft und der Szenischen Forschung die Gelegenheit, ihre aktuellen künstlerischen Arbeiten, Experimente, Fragestellungen und Arbeitsstände vorzustellen und ins Gespräch zu bringen. Wie immer sind alle szenischen, installativen, rednerischen, auditiven, visuellen und (noch) nicht genrefizierbaren Beiträge willkommen – erste Konzepte ebenso wie Halbfertiges oder Abgeschlossenes!
Projektbeschreibung & Fragen bitte an podest@rub.de
Mehr Infos findet ihr unter: podesttw.wordpress.com