Wir suchen für unsere Doppelpass-Inszenierung „Uraufführung“, die am 16. März 2018 am Schauspiel Stuttgart Premiere feiert, einen oder eine Produktionsassistent*in in freier Mitarbeit auf Honorarbasis.
Die Proben finden vom 20. Januar bis zum 16. März in Stuttgart statt.
Folgende Qualifikationen sind von Vorteil:

  •        hohe Konzentrations- und Teamfähigkeit, Selbstständigkeit, Eigeninitiative und Verantwortungsbereitschaft
  •        abgeschlossenes Studium der (angewandten) Theaterwissenschaft, Szenischen Forschung oder vergleichbarer Studiengänge
  •        praktische Erfahrungen in unterschiedlichen Produktionszusammenhängen der performativen Künste

Wir bitten darum, sich vorab über die Arbeit unseres Labels unter www.hofmannundlindholm.de zu informieren.
Bewerbungen an Silinee Damsa-Ard: damsa-ard@hofmannundlindholm.de

HOFMANN&LINDHOLM Hannah Hofmann / Sven Lindholm
Elzstraße 2 / D – 50937 Köln / + 49 221 474 90 96 / kontakt@hofmannundlindholm.de / www.hofmannundlindholm.de

ab Januar 2018

IN PIECES
One Man Audience: Bei den „In Pieces“ von Hofmann&Lindholm  steckt der Zuschauer im Detail: In einem Element des Bühnenbildes positioniert oder anderweitig getarnt, beobachtet er ausgewählte Inszenierungen der laufenden Spielzeit am Schauspiel Stuttgart als involvierter Fremdkörper.
Schauspiel Stuttgart

3. Februar17. März 2018

SHOWROOM
Videoinstallationen und Filme von Hofmann&Lindholm.
Schauspiel Stuttgart

ab 16. März 2018

URAUFFÜHRUNG
Hofmann&Lindholm befassen sich erstmals mit einem klassischen Bühnenstoff – nach einem Motiv aus Goethes Faust. Der Tragödie zweiter Teil.
Schauspiel Stuttgart

April 2018

DONALDS DONALD
Hasstiraden, Kommandos und Liebesschwüre. Ein Radiofeature von Hofmann&Lindholm über Projektionen.
WDR, DLF, RBB