Am Schlosstheater Celle ist zur Spielzeit 2018/2019 die Stelle einer Dramaturgin/eines Dramaturgen zu besetzen. Das Schlosstheater Celle verfügt über die Spielstätten Schlosstheater, die Studiobühnen Malersaal und Turmbühne sowie die HALLE 19. Es werden auch Gastspiele im Landkreis und in Schulen durchgeführt. Das Programm umfasst Angebote für jede Altersgruppe. Hinzu kommt ein Theaterpädagogisches Programm, das z. B. Kontakt mit Schulen und Clubarbeiten umfasst. Zu den Aufgaben der Dramaturgie gehören die Mitarbeit bei der Gesamtplanung und die inhaltliche und planerische Durchführung des Spielplans sowie die Erstellung der Publikationen des Hauses, Programmhefte, Leporello etc., in Zusammenarbeit mit den Abteilung Marketing und Öffentlichkeitsarbeit. Wir suchen nach einer Mitarbeiterin/ einem Mitarbeiter, mit dem Interesse inhaltliche und planerische Aufgaben miteinander zu verbinden. Daher erwarten wir, dass Sie Fähigkeiten im Bereich der Organisation mitbringen, künstlerische Prozesse einschätzen und insgesamt selbstständig arbeiten können. Team- und Kommunikationsfähigkeit sind entsprechend wichtig. Eine einschlägige – auch langjährige – Berufserfahrung ist wünschenswert. Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des NV Bühne. Wenn Sie sich bei uns bewerben möchten, schicken Sie Ihre Unterlagen bis zum 18.02.2018 an: verwaltung@schlosstheater-celle.de oder per Post an: Schlosstheater Celle Andreas Döring Kennwort: Dramaturgie Schlosstheater Celle Schlossplatz 1 29221 Celle
Ansprechpartner für Rückfragen ist Ralph Blase, Tel. 05141-9050816.
Vertragsbeginn: Beginn der Spielzeit 2018/2019