Der Ringlokschuppen Ruhr sucht für den Bereich Kommunikation (Öffentlichkeitsarbeit, Marketing, Werbung, Vertrieb und Presse) ab Januar 2018 eine Verstärkung. Die Ausschreibung richtet sich vornehmlich an Studierende, die neben ihrem Studium kontinuierlich praktische Erfahrungen im Bereich Kulturmarketing sammeln möchten. Die Wochenarbeitszeit beträgt zwischen 15 und 20 Stunden und kann flexibel eingeteilt werden.
Bewerbungen und Rückfragen gerne an tobias.fritzsche@ringlokschuppen.de
www.ringlokschuppen.ruhr
Zur Ausschreibung geht es hier.