Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Vergangene Veranstaltungen › Externe Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

März 2018

Bundesverband Theater im öffentlichen Raum e.V. – 9. Wintertagung in Darmstadt: „Der öffentliche Raum in der Zerreißprobe“

März 25 - März 27

Sonntag, 25. –  Dienstag, 27. März 2018 Unkosten-Beitrag: 30€ (Mitglieder des BuTiÖR: frei) plus Essensbeitrag Anmeldung unter: wintertagung@theater-im-oeffentlichen-raum.de Tagungsort: Kulturzentrum Bessunger Knabenschule, Ludwigshöhstraße 42, 64285 Darmstadt Der öffentliche Raum, als Seismograph gesellschaftlicher Befindlichkeit, wird immer stärker von gegeneinander wirkenden Kräften und Interessen bestimmt. Ordnungsbehörden überregulieren ihn aus Angstprävention. Kommerzielle und privatwirtschaftliche Interessen haben den Vorrang vor individuellen Bedürfnissen. Freiräume und Nischen verschwinden zunehmend. Die sichtbarer werdenden sozialen Ungleichheiten sollen möglichst aus dem Stadtbild entfernt werden. Gleichzeitig breiten sich populistische politische…

Erfahren Sie mehr »

„Quartett“ von Heiner Müller

März 29

Samstag, 17. + Donnerstag, 29.03 /19:30 Uhr Donnerstag, 12.04. /19:30 Uhr Tickets 23,50 € / erm. 9 € Theater an der Ruhr, Mülheim an der Ruhr Die Marquise de Merteuil und ihr ehemaliger Liebhaber, der Vicomte de Valmont, begegnen sich noch einmal, doch das körperliche Verlangen ist der Idee gewichen, die Liebe in der intensivsten Form, nämlich der der Fiktion zu erleben. Alles wird zur Vorstellung: die Eifersucht, das Erobern uneinnehmbarer Festungen, die hohe Kunst der Verführung, aufgelöst in reines…

Erfahren Sie mehr »
April 2018

NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste – „Mittelverwendung und Verwendungsnachweis“ Grundlagenseminar zum Umgang mit öffentlichen Fördermitteln

April 10

Termin: Dienstag, 10. April, 11-14 Uhr Teilnahmegebühr: 20 Euro / für Mitglieder des Landesbüros kostenfrei Ort: theaterfabrik Düsseldorf, Luisenstr. 120, 40215 Düsseldorf In diesem Seminar erhalten die Teilnehmer*innen Grundlagenwissen zu Mittelverwendung und Abrechnung bei öffentlich geförderten Projekten. Das Seminar wird auf mögliche Fallstricke bei der Mittelverwendung von öffentlicher Förderung eingehen und zeigt auf, wie während einer überschaubaren Produktion der Überblick über die Finanzen gewahrt werden kann. Eigene Kalkulationen und Fragen können dabei gerne im zweiten Teil des Seminars eingebracht werden.…

Erfahren Sie mehr »

IT-Si­cher­heit für Geis­tes- und Ge­sell­schafts­wis­sen­schaf­ten

April 11

Be­ginn: Mitt­woch 11.​04.​2018 Vor­le­sung Mitt­wochs: ab 12:15 bis 13.​45 Uhr im ID 03/445 Übung Mitt­wochs: ab 14:15 bis 15.​45 Uhr im ID 03/445 IT Sicherheit war bisher eher immer den Technikern vorbehalten, wird jedoch in unserer smarten Gesellschaft zunehmend zum Querschnittsthema. Daher werden auch zunehmend Qualifikationen in diesem Bereich wichtig. Das Horst Görtz Institut für IT-Sicherheit an der Ruhr-Uni Bochum bietet ab dem SoSe 2018 eine neue Vorlesung mit Übung an. Es geht um Begriffe und Ideen der IT-Sicherheit. Hier…

Erfahren Sie mehr »

Frühlingsfest

April 13 - April 15
PACT Zollverein,
Bullmannaue 20a
Essen, NRW 45327 Deutschland
+ Google Karte

Freitag, 13. –  Sonntag, 15.04. PACT Zollverein, Essen Drei Tage feiern wir die Jahreszeit mit Performances und Konzerten zwischen prekär glamourösem Entertainment, energiegeladener Akrobatik und verschwenderischem Purismus. Und zusätzlich zu den Aufführungen von Anja Müller, Liz Kinoshita, Asuna und Compagnie Barks laden wir ein zu Live-Musik und frühlingshafter Kulinarik im Foyer.

Erfahren Sie mehr »

Physical Fetz – Physical Theatre Netzwerk Fest

April 13 - April 14
Maschinenhaus Essen,
Wilhelm-Nieswandt-Allee 100
Essen, 45326 Deutschland
+ Google Karte

Freitag, 13. + Samstag, 14.04. / ab 14 Uhr Tickets 12€ / erm. 7€ Maschinenhaus Essen Mitte April öffnet das Haus seine Türen für den Physical Fetz des Physical Theatre Netzwerks. An zwei Tagen präsentiert sich die Nachwuchsriege regionaler Physical Theatre Künstlerinnen und Künstler. Auf dem Programm stehen acht Produktionen, Publikumsgespräche, geselliges Beisammen sein – und Mitmachen kann man auch. Weitere Informationen sind hier zu finden.

Erfahren Sie mehr »

Physical Monkey – Camouflage

April 13 - April 15
Pumpenhaus Münster,
Gartenstraße 123
Münster, NRW 48147 Deutschland
+ Google Karte

Freitag, 13. – Sonntag, 15.04. / 20 Uhr Tickets 13 € / erm. 8 € Pumpenhaus Münster Akrobatik und Politik zu verbinden, das ist schon eine Kunst für sich. Sabeth Dannenberg beherrscht sie. Glänzend. In „Camouflage“ widmet sich die Physical Theatre-Künstlerin den Themen Weiblichkeit und Destruktivität. Gibt es eine Idee für die es sich zu sterben lohnt? Oder zu töten? Die Performerin und Choreographin riskiert die physische und theatrale Auseinandersetzung mit weiblicher Radikalität und deren gesellschaftlicher Bewertung. Der Zyklus einer…

Erfahren Sie mehr »

Fachtagung „Künstlerische Vielfalt und kulturelle Teilhabe als Programm? Perspektiven für Theater in der Provinz“ in Memmingen

April 13 - April 14

Das Landestheater Schwaben und das Institut für Kulturpolitik der Uni Hildesheim veranstalten zusammen (mit weiteren Partnern, wie dem Dt. Bühnenverein) eine Fachtagung mit dem Titel „Künstlerische Vielfalt und kulturelle Teilhabe als Programm? Perspektiven für Theater in der Provinz“ am 13. und 14. April. Alle wichtigen Informationen sind hier zu finden.

Erfahren Sie mehr »

14. Kongress für Tanzmedizin – Frühbucherrabatt

April 15

1. – 3. Juni 2018, Frankfurt/Main Jetzt anmelden und noch bis zum 15.04. den Frühbucherrabatt nutzen! Vom 1. bis 3. Juni 2018 findet an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main der 14. Kongress für Tanzmedizin statt. Das vielfältige Programm aus Vorträgen und Workshops richtet sich an Tanzende und Tanzschaffende aller Tanzsparten, Tanzpädagog*innen, Therapeut*innen, Ärzt*innen sowie Forschende und Lehrende. Thematisch und organisatorisch präsentiert der diesjährige Kongress diverse Premieren. Mit React stellt Sophia Lindner erstmals den von…

Erfahren Sie mehr »

Hauptprobe am Opernhaus Wuppertal

April 18

Die Oper in Wuppertal lädt uns zur Hauptprobe eines interessanten Projekts ein, in welchem eine Barockoper mit Hilfe von digitalen Medien inszeniert wird. Federführend ist das Musiktheaterkollektiv AGORA. Die HP ist am 18.04. um 18:00. Interessierte müssten spätestens um 17:30 im Opernhaus in Wuppertal sein. Eintritt ist frei. Es wird ein Feedbackgespräch am Ende der Probe geben. Wer mit möchte, melde sich bitte bis zum 13.04. um 12:00 bei Robin Junicke an:robin.junicke@rub.de Die Ankündigung des Hauses lautet wie folgt: „»Nicht…

Erfahren Sie mehr »
+ Export Gelistete Veranstaltungen