Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ästhetik des Widerstands – Zum 100. Geburtstag von Peter Weiss

4. November 2016 - 9. November 2016

Freitag, 4. – Mittwoch, 9.11.
FFT Kammerspiele und andere Ort in Düsseldorf

Peter Weiss (1916–1982), bildender Künstler, Filmemacher, Schriftsteller und Dramatiker, war einer der vielseitigsten Künstler des 20. Jahrhunderts. Von 1972 bis 1980 arbeitete er an seinem dreibändigen Hauptwerk „Die Ästhetik des Widerstands“. Der Roman erzählt aus der Perspektive eines jungen kommunistischen Arbeiters die Geschichte des antifaschistischen Widerstands. Gleichzeitig geht es darum, wie die Werke der Malerei und der Literatur dabei helfen, „die Geschichte gegen den Strich zu bürsten“ (Walter Benjamin). Anhand von Betrachtungen des Pergamonaltars, Géricaults „Floß der Medusa“ und Picassos „Guernica“ wird eine eigene „Kunst des Bilderansehns“ erprobt. Eine Reihe von Lesungen, Filmen und Diskussionen an verschiedenen Orten in Düsseldorf lädt zur Begegnung mit dem auch heute aktuellen Werk von Peter Weiss ein.

Details

Beginn:
4. November 2016
Ende:
9. November 2016
Veranstaltungkategorie:
Website:
http://www.fft-duesseldorf.de/1112/dieasthetikdeswi.html

Veranstaltungsort

FFT Kammerspiele
Jahnstraße 3
Düsseldorf, NRW 40215 Deutschland
+ Google Karte
Website:
http://www.fft-duesseldorf.de