Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungenen

  • Diese veranstaltung ist abgelaufen.

Cheers for Fears – Auftakt Sommerakademie „An-other Living Theatre“

29. Juli 2016

Freitag, 29.07. / 17 Uhr
sweetSixteen-Kino (im Kulturort Depot, Immermannstraße 29, 44147 Dortmund)

Cheers for Fears befasst sich in diesem Jahr im Rahmen der Sommerakademie „An-other Living Theatre“ mit den Theaterarbeiten und Aktionen des New Yorker Living Theatre. Im Rahmen einer Intensivwoche setzen sich interessierte Studierende der NRW gemeinsam mit Künstlern des Living Theatre mit den Fragen und künstlerischen Arbeitsweisen der Gruppe auseinander, um im Anschluss nach der heutigen Relevanz und dem Potenzial von aktivistischen Formen in der Kunst zu suchen.
Zum öffentlichen Auftakt der Akademie präsentieren die Dokumentarfilmer*innen Karin Kaper und Dirks Szuszies am Fr, 29. Juli um 17 Uhr ihren Film Resist! With the Living Theatre im Dortmunder sweetSixteen Kino im Depot. Die Dokumentation gibt einen Einblick in die Anfänge der „anarchistisch-pazifistischen“ Gruppe um Judith Malina und vollzieht den Weg bis in die jüngste Vergangenheit nach. Neben den beiden Filmemachern beteiligen sich auch Thomas Walker (Living Theatre NY) und Gary Brackett (Living Europa) an dem Gespräch.

Veranstaltungsort

sweetSixteen Kino
Immermannstraße 29
Dortmund, NRW 44147 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0231 9106623
Webseite:
http://sweetsixteen-kino.de/