Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Elfriede Jelinek – Nestbeschmutzerin & Nobelpreisträgerin“– Interdisziplinäre Veranstaltungsreihe

11. Oktober 2016 - 23. Oktober 2016

Dienstag, 11. – Sonntag, 23.10.2016
Verschiedene Veranstaltungsorte in Wien (siehe Programm)

Unter dem Titel „ELFRIEDE JELINEK – NESTBESCHMUTZERIN & NOBELPREISTRÄGERIN“ veranstalten die Forschungsplattform Elfriede Jelinek und das Elfriede Jelinek-Forschungszentrum vom 11. bis 23. Oktober eine acht Abende umfassende Veranstaltungsreihe.
Ausgehend vom Paradox, dass Elfriede Jelinek in Österreich zum Teil immer noch als Nestbeschmutzerin diffamiert, international jedoch als hochgeschätzte Autorin und Nobelpreisträgerin wahrgenommen wird, beleuchtet die Veranstaltungsreihe die Konflikte, Reibungen und Widerstände, die Jelineks Werke und ihre öffentlichen politischen Positionierungen bis heute hervorrufen.
Ziel der acht Abende ist es, einen breiten Diskurs in Form von Vorträgen, Dialogen, Gesprächen und künstlerischen Beiträgen zu initiieren, der wichtige Wiener Wissenschafts- und Kunstinstitutionen einbindet.
Nähere Informationen sowie das detaillierte Programm sind hier zu finden.

Details

Beginn:
11. Oktober 2016
Ende:
23. Oktober 2016
Veranstaltungkategorie:
Website:
https://fpjelinek.univie.ac.at/veranstaltungen/symposium-jelinek-2016/