Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungenen

  • Diese veranstaltung ist abgelaufen.

Interdisziplinären Symposium „WHAT HAPPENED TO THE EUROPEAN DREAM?“

17. Februar 2017 - 19. Februar 2017

Freitag, 17. bis Sonntag, 19.02.17.
Ringlokschuppen Ruhr/AZ Mülheim/Stadtzentrum/Dezentrale, Mülheim an der Ruhr

Angesichts von Re-Nationalisierung, Brexit, Rechtsruck everywhere, brennenden Asylbewerber*innenunterkünften, alltäglichem Sterben im Mittelmeer und Prekarisierung ist es höchste Zeit zu fragen: WHAT HAPPENED TO THE EUROPEAN DREAM?
Gibt oder gab es jemals so etwas wie einen europäischen Traum? Wenn wir kein Zurück in den nationalen Gemüsegarten wollen, wie lässt es sich dann von einem anderen Europa und womöglich auch von einer anderen EU träumen? Welche Rolle können kritische Kultur- und Wissensarbeiter*innen in diesen kulturellen und ideologischen Auseinandersetzungen einnehmen, um für ein antifaschistisches Europa zu streiten?
Ab in die KADERSCHMIEDE! Neben einem interdisziplinären Symposium, wird es eine performative long-duration-Installation im öffentlichen Raum, eine Aufführung der Theaterarbeit „HOW TO DO THINGS WITH(OUT) WURST“, das Künstler*innen-Gesprächsformat „KATERFRÜHSTÜCK“ sowie ausreichend Zeit/Raum zur Vernetzung geben.
Programm:
17.-19. Februar, ganztägig:
TRINKHALLE AGORA @ Forum (performative Installation im Stadtzentrum)
17. Februar, 21:00 Uhr:
Theater/Performance @ AZ Mülheim
„HOW TO DO THINGS WITH(OUT) WURST – Feministische Einverleibungsübungen für das Theater“
anschließend: KATERSCHMIEDE @ AZ Mülheim (Bar)
18. Februar, 10:00-17:00 Uhr:
KADERSCHMIEDE @ Dezentrale
Symposium: „WHAT HAPPENED TO THE EUROPEAN DREAM“
18. Februar, 19:00-21:00 Uhr
KEYNOTE-LECTURE-PERFORMANCE @ Heidi Hoh
anschließend: KATERSCHMIEDE @ Heidi Hoh (Bar)
19. Februar, 11:00-13:00 Uhr:
KATERFRÜHSTÜCK @ Heidi Hoh
Künstler*innengespräch / Matinee
Mehr Infos unter www.egfka.eu und www.ringlokschuppen.de oder bei Facebook

Details

Beginn:
17. Februar 2017
Ende:
19. Februar 2017
Veranstaltung Kategorie:
Webseite:
https://www.egfka.eu/

Veranstaltungsort

Ringlokschuppen Ruhr
Am Schloß Broich 38
Mülheim an der Ruhr, NRW 45479 Deutschland
+ Google Karte
Webseite:
http://www.ringlokschuppen.de