Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungenen

  • Diese veranstaltung ist abgelaufen.

Lieben, lachen und es lassen – Frei nach Anton Tschechow

10. Dezember 2016 - 11. Dezember 2016

Samstag, 10. + Sonntag, 11.12. / 19:30 Uhr
Eintritt frei
Musisches Zentrum an der RUB, Bochum

Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single über PARSHIP. Für Akademiker und Singles mit Niveau. Unsere Gegenwart und die Liebe führen eine sehr spezielle
Beziehung: Zum ersten Mal in der Geschichte der Menschheit steht jeder Einzelne von uns ganz allein vor dem Problem von Liebe und Partnerschaft. Wie hält man das aus? Wie können, wie wollen wir da (noch) lieben? Und wie kann das gut gehen? Suchen wir die Konfrontation! Mit einem kräftigen Lachen über Tschechows schräge Figuren aus Der Heiratsantrag geht das am besten. Danach lesen wir Tschechows Einakter Die Hochzeit und schießen mit Amors Pfeilen direkt in das liebende Herz der Gegenwart.
Es spielen Tina Häntzschel und Paul Hofmann
Kostüme: Christine Eckardt
Regie: Sebastian Bös

Details

Beginn:
10. Dezember 2016
Ende:
11. Dezember 2016
Veranstaltung Kategorie:
Webseite:
http://www.theater.rub.de/wp-content/uploads/2016/12/lieben-lachen-und-es-lassen-Einladung-1.jpg

Veranstaltungsort

Musisches Zentrum
Universitätsstraße 150
Bochum, NRW 44801 Deutschland
+ Google Karte
Webseite:
http://www.ruhr-uni-bochum.de/mz/