Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungenen

  • Diese veranstaltung ist abgelaufen.

Morgan Nardi – Menancholy. Tanz/ Perfromance

22. April 2016

Freitag, 22.04. / 20 Uhr
Tickets 19
/ erm. 11
FFT Kammerspiele, Düsseldorf
Wann ist ein Mann ein Mann? Während die Macht und die Privilegien des „starken Geschlechts“ immer mehr in Frage gestellt werden, vervielfältigen sich die Möglichkeiten, Männlichkeit zu definieren. Was für die einen Emanzipation von starren Rollenbildern ist, gipfelt für die anderen in einer „Krise der Männlichkeit“.  Nicht selten führt die Fragmentierung der geschlechtlichen Identität jedoch zu einem gewaltsamen Festhalten an patriarchalen Strukturen und übertriebenem Männlichkeitsgebaren. Der Düsseldorfer Choreograf Morgan Nardi begibt sich in „Menancholy“ auf die Suche nach dem männlichen Ich. Er untersucht, wie Geschlechterrollen konstruiert und eingeübt werden und konfrontiert dabei Männlichkeit solange mit sich selbst, bis in der Serialität die Brüchigkeit der Inszenierung zutage tritt.

Details

Datum:
22. April 2016
Veranstaltung Kategorie:
Webseite:
http://www.fft-duesseldorf.de

Veranstaltungsort

FFT Kammerspiele
Jahnstraße 3
Düsseldorf, NRW 40215 Deutschland
+ Google Karte
Webseite:
http://www.fft-duesseldorf.de