Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Pol Pots Lächeln oder Recherchen zum guten Glauben. Ein Recherche-Theater-Projekt für eine Spielerin und dreizehn Glühbirnen

14. Dezember 2016

Mittwoch, 14.12. / 19:30 Uhr
Tickets 16 € / erm. 8 €
Prinz-Regent-Theater, Bochum

Die siebziger Jahre. Der Vietnamkrieg und die Politik der USA mobilisieren viele junge Menschen in Deutschland und Europa. Auf den Straßen demonstrieren sie für den Frieden, kämpfen gegen die imperiale Ausbeutung der Länder der Dritten Welt, immer auf der Seite der Entrechteten und Mittellosen. Sie verfassen Flugblätter, reden sich die Köpfe heiß, studieren Marx und Mao, sammeln Gelder für die Unterstützung der Befreiungskämpfe in Vietnam, Kambodscha, Zimbabwe und anderswo.1975 übernehmen die kommunistischen Roten Khmer in Kambodscha die Macht. Sie proklamieren einen unabhängigen, gerechten Staat, in dem niemand mehr hungern muss und alle gleich sind. Gruppierungen der westlichen Linken unterstützen und verteidigen die Politik der Roten Khmer im festen Glauben, dort entstehe eine bessere Welt.
Wie damit umgehen, wenn Entscheidendes nicht gesehen wurde?
Wie sehr verstellt unsere Absicht unseren Blick?
Können erst die Zurückschauenden erkennen?
Und was übersehen wir heute?
In dem ca. einstündigen Soloabend schlüpft Anne Hoffmann in schnellen Wechseln in verschiedene Figuren, befragt, erzählt, erinnert sich. Sie setzt sich mit der damaligen Verstrickung ihrer eigenen engagierten Eltern auseinander und bearbeitet ein Stück Geschichte – individuelle Geschichte wird in Beziehung gesetzt zur politischen Geschichte und zur Geschichte zwischen zwei Generationen.

Details

Datum:
14. Dezember 2016
Veranstaltungkategorie:
Website:
http://www.prinzregenttheater.de/pol-pots-laecheln.html

Veranstaltungsort

Prinz-Regent-Theater
Prinz-Regent-Strasse 50-60
Bochum, NRW 44795 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0234 771117
Website:
http://www.prinzregenttheater.de/