Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungenen

  • Diese veranstaltung ist abgelaufen.

Raimund Hoghe – Musiques et mots pour Emmanuel. Tanz

1. Juli 2016 - 2. Juli 2016

Freitag, 01. + Samstag, 2.07. / 20 Uhr
Tickets 14 € / erm. 9 €
Theater im Pumpenhaus, Münster

Die Spielzeit 2015/16 beendet das Pumpenhaus Münster mit einem Startänzer, der schon seit Jahren weltweit ganze Häuser füllt: Raimund Hoghe, ehemaliger Pina Bausch-Dramaturg, zeigt seine neue Produktion „Musiques et mots pour Emmanuel“ in einer Uraufführung/ Weltpremiere am 01. und 02. Juli im Pumpenhaus. Der britische Guardian stellt den in Wuppertal geborenen Choreografen Raimund Hoghe in eine Reihe mit den Theatermagiern Peter Brook und Robert Lepage. Seit mehr als 30 Jahren schreibt Hoghe Tanz- und Theatergeschichte. Mit dem französischen Tänzer Emmanuel Eggermont verbindet ihn eine mehr als zehnjährige inten­sive Zusammenarbeit, die weltweit gefeierte Tanzereignisse hervor­gebracht hat. In „Musiques et mots pour Emmanuel“ kreiert Hoghe einen Kosmos aus Musik, Sprache und Texten (historische Aufnahmen von Oskar Werner, Pier Paolo Pasolini, Hervé Guibert u. a.). Grenzüberschreitend und epochenübergreifend ist Hoghes neuste Produktion gleichzeitig intim und persönlich: Das Geschenk eines bedeutenden Choreografen an seinen überragenden Tänzer.

Details

Beginn:
1. Juli 2016
Ende:
2. Juli 2016
Veranstaltung Kategorie:
Webseite:
http://www.pumpenhaus.de/?p=22616

Veranstaltungsort

Pumpenhaus Münster
Gartenstraße 123
Münster, NRW 48147 Deutschland
+ Google Karte
Webseite:
http://www.pumpenhaus.de