Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungenen

  • Diese veranstaltung ist abgelaufen.

„Spielräume der Erinnerung – Menschen im Hotel“

9. April 2016

Samstag, 9.04.2016 / 19-23Uhr
Hotel friends, Düsseldorf
Eintritt frei

Die installative, auditive und visuelle Ausstellung „Spielräume der Erinnerung – Menschen im Hotel“, die sich auf sehr unterschiedliche Weise künstlerisch mit der ‚Heterotopie Hotel‘ auseinandersetzt, ist aus einem Seminar von Judith Schäfer und Robin Junicke im Sommersemester 2015 entstanden. Eine Gruppe von Studierenden der Theaterwissenschaft hat eine facettenreiche Collage erschaffen, die ab dem 19. Februar bis Mitte Mai im „hotel friends“ zu sehen. Allerdings ist die Ausstellung, dem geheimnisvoll-intimen Charakter des ‚Raumes Hotel‘ entsprechend, grundsätzlich nur den Gästen des Hotels in den Hotelzimmern und nur auf Nachfrage an der Rezeption auch für Besucher_innen zugänglich. Nun haben alle Interessierten zur „Langen Nacht der Museen“ noch ein Mal die Chance, die Ausstellung zu besuchen. Eine gute Gelegenheit, die man nutzen sollte!

Veranstaltungsort

Hotel friends
Worringer Straße 94-96
Düsseldorf, 40210 Deutschland
+ Google Karte
Webseite:
http://www.hotelfriends.de/alle-standorte/duesseldorf