Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen › Externe Veranstaltungen

Veranstaltungen Search and Views Navigation

Finde

Veranstaltung Views Navigation

Veranstaltungen Search

Juli 2018

Sommerakademie TanzFaktur Köln

Juli 13 - Juli 28

Vom 13. – 28. Juli 2018 findet die vierte Ausgabe des Sommerakademie-Festivals in der TanzFaktur Köln statt. Herausragende Bühnenvorstellungen, spannende Workshops, Studio-Präsentationen sowie Nachgespräche zum künstlerischen Programm und die üblichen Studioaktivitäten der TanzFaktur sind Teil dieses Festivals. Darüber hinaus gibt es speziell für Tanzschaffende die Möglichkeit, an der "Performance Opportunities" teilzunehmen. Weitere Informationen sind hier zu finden.

Mehr erfahren »

Lisa Heinz – BE|WE|GUNG. Eine Installation einer Bewegungsforschung

Juli 18 - Juli 21
Tor 5, Alleestraße 144
Bochum, NRW Deutschland
+ Google Karte

Konzept und Umsetzung: Lisa Heinz Mittwoch, 18.07. –  Samstag, 21.07. / 16 – 19 Uhr Vernissage am 18.07.: Sektempfang um 15:30 Uhr Finissage am 21.07. im Rahmen von Podest – Werkschau der Studierenden des Instituts für Theaterwissenschaft Der Eintritt ist frei. Tor5, Alleestrasse 144, Bochum Die Installation ist das Master-Abschluss-Projekt der szenischen Künstlerin und Theatermacherin Lisa Heinz und setzt sich mit ihrer Ausbildung als Physiotherapeutin, dem Bachelor-Studium Theaterwissenschaft und schließlich dem Master Szenische Forschung auseinander. Das Thema, das alle drei vereint,…

Mehr erfahren »

FAVORITEN 2018 – WORK AT WERK UNION / SPACE / DIGITALE PERFORMANCE

Juli 29

Donnerstag, 06. – Sonntag,16.09.2018 in Dortmund 18 Positionen aus zeitgenössischem Zirkus, Oper, Performance, Tanz, Theater und neuer Musik zeigen die Lust am Experiment und sind Einladung, das Fremde in uns selbst zu entdecken. Das Festival der frei produzierenden darstellenden Künste Nordrhein-Westfalens, in diesem Jahr unter der künstlerischen Leitung von Fanti Baum und Olivia Ebert, versammelt künstlerische Arbeiten, die widerständig gegen gesetzte Erwartungen bleiben und den Raum öffnen: für eine Ästhetik gegen das Definitive. Der Vorverkauf läuft bereits! Schon jetzt: WORK AT…

Mehr erfahren »

Paradeiser Productions & Meine Wunschdomain – Ordinary-Magic-Listening-Session auf 674FM

Juli 30

Paradeiser Productions & Meine Wunschdomain sind am Montag, 30. Juli 2018 um 18 Uhr im online-Radio unter https://674.fm/ mit einer Ordinary-Magic-Listening-Session des Orakels  zu hören.

Mehr erfahren »

August 2018

Tanzwerkstatt Europa

August 1 - August 11

Mittwoch 01. – Samstag, 11.08. München, Zielstattstraße 10A, 81379 München  Seit 1991 veranstaltet JOINT ADVENTURES gemeinsam mit dem Kulturreferat der Landeshauptstadt München die TANZWERKSTATT EUROPA – Werkstatt für neue Ideen und Ästhetiken im zeitgenössischen Tanz und der Performance-Kunst, Hot Spot der internationalen zeitgenössischen Tanzszene und Treffpunkt für Tanzprofis und Amateure aus München und der ganzen Welt. Zur diesjährigen TANZWERKSTATT EUROPA (01. – 11. August 2018) kommen erneut renommierte Dozent*innen aus der ganzen Welt nach München, um Workshops und Intensives in…

Mehr erfahren »

FAVORITEN 2018 – WORK AT WERK UNION / SPACE / DIGITALE PERFORMANCE

August 19

Donnerstag, 06. – Sonntag,16.09.2018 in Dortmund 18 Positionen aus zeitgenössischem Zirkus, Oper, Performance, Tanz, Theater und neuer Musik zeigen die Lust am Experiment und sind Einladung, das Fremde in uns selbst zu entdecken. Das Festival der frei produzierenden darstellenden Künste Nordrhein-Westfalens, in diesem Jahr unter der künstlerischen Leitung von Fanti Baum und Olivia Ebert, versammelt künstlerische Arbeiten, die widerständig gegen gesetzte Erwartungen bleiben und den Raum öffnen: für eine Ästhetik gegen das Definitive. Der Vorverkauf läuft bereits! Schon jetzt: WORK AT…

Mehr erfahren »

September 2018

FAVORITEN 2018 – das Festivalprogramm steht

September 6 - September 16

Donnerstag, 06. – Sonntag,16.09.2018 in Dortmund 18 Positionen aus zeitgenössischem Zirkus, Oper, Performance, Tanz, Theater und neuer Musik zeigen die Lust am Experiment und sind Einladung, das Fremde in uns selbst zu entdecken. Das Festival der frei produzierenden darstellenden Künste Nordrhein-Westfalens, in diesem Jahr unter der künstlerischen Leitung von Fanti Baum und Olivia Ebert, versammelt künstlerische Arbeiten, die widerständig gegen gesetzte Erwartungen bleiben und den Raum öffnen: für eine Ästhetik gegen das Definitive. Der Vorverkauf läuft bereits! Schon jetzt: WORK AT…

Mehr erfahren »

Festivalcampus Ruhrtriennale

September 19 - September 22

Vom 19. bis 22.09. findet ein internationaler Workshop im Rahmen des Festivalcampus der Ruhrtriennale in Bochum statt. Insgesamt 12 Studierende der Theaterwissenschaft und der Szenischen Forschung können an dem Workshop teilnehmen: Ruhrtriennale Festivalcampus 2018.3 will take place FROM SEPTEMBER 19TH TO SEPTEMBER 22ND. Every night we will together visit a production of the festival, during the day we will have artist talks, talks with festival organizers, visit the installations of the festival and workshops with an international and interdisciplinary group of students. Please find attached an OVERVIEW INCLUDING THE THREE MAIN PRODUCTIONS we will visit in the evenings („No president“ by Nature Theatre of Oklahoma, „Exodos“ by Sasha Waltz, „Chorbuch“ by Mauricio Kagel and Chorwerk Ruhr). Workshops by: - Andy Ingamells & Paul Norman, Dpt. for Composition, Birmingham Conservatoire - Karmenlara Ely & Serge van Arx, Norwegian Theatre Academy Fredrikstad - Gerald Siegmund, Institute for Applied Theatre Studies Gießen - Christoph Rodatz, Master programme for Public Interest Design, Wuppertal University - Jörn Etzold, Institute for Theatre Studies, Bochum University (Preliminary) schedule: - We plan to start at…

Mehr erfahren »

Oktober 2018

Deutsch-französisches forum junger kunst – Fortbildung „thealingua“

Oktober 3 - Oktober 13

Das deutsch-französische forum junger kunst bietet vom 03. – 13.10.2018 in Blossin + Berlin die deutsch-französische Fortbildung "thealingua" im Bereich Theaterpädagogik und Fremdsprache an. Diese Fortbildung richtet sich an Sprachlehrer*innen, Schauspieler*innen, Jugendbetreuer*innen und Multiplikatoren. Kooperationspartner sind das Deutsch-französische Jugendwerk (DFJW), Thealingua und das Foyer International d’Études Françaises (FIEF). Innerhalb der Fortbildung werden sich die Teilnehmenden intensiv mit den Schnittstellen von Theater, Pädagogik und Sprachdidaktik auseinandersetzen und gemeinsam kleine Workshop-Einheiten erarbeiten, die sie mit deutsch- bzw. französischsprachigen Berliner Schülern und Schülerinnen…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren