Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen › Veranstaltungen des Instituts

Veranstaltungen Search and Views Navigation

Finde

Veranstaltung Views Navigation

Veranstaltungen Search

Juli 2018

PODEST #17 – Werkschau der Theaterwissenschaft

Juli 21
Tor 5, Alleestraße 144
Bochum, NRW Deutschland
+ Google Karte

Samstag, 21.07. / 15:30 Uhr Eintritt frei (Spenden erwünscht) Tor5 / Alleestraße 144, 44793 Bochum Die studentische Werkschau PODEST beginnt um 15:30 Uhr mit dem traditionellen Sektempfang und wird um 16:00 Uhr feierlich eröffnet. Auch in diesem Semester wird es zahlreiche und interessante Projektpräsentationen zwischen Installation, Tanz und Performance von Studierenden geben, die es wert sind angeschaut und besprochen zu werden. Mit Sekt im obligatorischen Plastikbecher, versteht sich. Weitere Informationen sind bald auf der PODEST-Homepage zu finden.

Mehr erfahren »

Ankündigung Szenografien-Symposium

Juli 27
Tor5

Freitag, 27.07. / 10 Uhr Anmeldung bis zum 23. Juli unter Samantha.Kurzawski@rub.de Tor5 / Alleestraße 144, 44793 Bochum Studierende des Instituts für Theaterwissenschaft der Ruhr-Universität Bochum laden Sie gemeinsam mit Dr. Judith Schäfer am 27. Juli 2018 um 10 Uhr ins Tor 5 (Alleestraße 144, Bochum) ein. Dort erwarten Sie Vorträge, Installationen, künstlerische Arbeiten und Performances, die sich theoretisch und praktisch mit (Bühnen-)Räumen auseinandersetzen und eigene Räume schaffen. Weitere Informationen bezüglich der Inhalte und des Ablaufs folgen in Kürze. Da…

Mehr erfahren »

September 2018

Festivalcampus Ruhrtriennale

September 19 - September 22

Vom 19. bis 22.09. findet ein internationaler Workshop im Rahmen des Festivalcampus der Ruhrtriennale in Bochum statt. Insgesamt 12 Studierende der Theaterwissenschaft und der Szenischen Forschung können an dem Workshop teilnehmen: Ruhrtriennale Festivalcampus 2018.3 will take place FROM SEPTEMBER 19TH TO SEPTEMBER 22ND. Every night we will together visit a production of the festival, during the day we will have artist talks, talks with festival organizers, visit the installations of the festival and workshops with an international and interdisciplinary group of students. Please find attached an OVERVIEW INCLUDING THE THREE MAIN PRODUCTIONS we will visit in the evenings („No president“ by Nature Theatre of Oklahoma, „Exodos“ by Sasha Waltz, „Chorbuch“ by Mauricio Kagel and Chorwerk Ruhr). Workshops by: - Andy Ingamells & Paul Norman, Dpt. for Composition, Birmingham Conservatoire - Karmenlara Ely & Serge van Arx, Norwegian Theatre Academy Fredrikstad - Gerald Siegmund, Institute for Applied Theatre Studies Gießen - Christoph Rodatz, Master programme for Public Interest Design, Wuppertal University - Jörn Etzold, Institute for Theatre Studies, Bochum University (Preliminary) schedule: - We plan to start at…

Mehr erfahren »

November 2018

Begleitseminar zur Ruhrtriennale 2018 (Hiß/Woitas)

November 24 - November 25
Tor5

Samstag, 24. + Sonntag, 25.11. / jeweils 10-18 Uhr Tor5 / Alleestr. 144, 44793 Bochum Im Wintersemester wird von Herrn Hiß und Frau Woitas erneut ein Begleitseminar zur Ruhrtriennale angeboten, das sich der ersten Spielzeit der Intendanz von Stefanie Carp widmen wird. Im Seminar werden dazu in bewährter Manier ausgewählte Produktionen von Arbeitsgruppen vorgestellt und diskutiert. Da das Festival in der vorlesungsfreien Zeit stattfindet, sind Interessierte gebeten, eigenständig Produktionen aus unten stehender Liste zur näheren Auseinandersetzung und Präsentation im Rahmen…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren