Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen › Veranstaltungen von Studierenden

Veranstaltungen Search and Views Navigation

Finde

Veranstaltung Views Navigation

Veranstaltungen Search

Juli 2018

Umarmungen – Videoperformances von und mit Miriam Michel

Juli 7 - Juli 20

Auftakt der wachsenden Ausstellung war am 07.07. Finale am 20.07. / ab 19Uhr. Unser Ebertplatz, 50670 Köln Bis zur Finissage werden die Videoperformances in der Galerie BRUCH & DALLAS  (Fr - Sa: 16-19 Uhr) in Köln zu sehen sein Die Ausstellung behandelt die fehlenden Teile. Die Unmöglichkeit zusammen zu sein. Es kann so viele Gründe geben, die uns von einander trennen. Die Videoperformances verhandeln die Macht dieser "missing links", der fehlenden Teile, unerfüllten Träume und Entfernungen. Wir haben zu Beginn…

Mehr erfahren »

Lisa Heinz – BE|WE|GUNG. Eine Installation einer Bewegungsforschung

Juli 18 - Juli 21
Tor 5, Alleestraße 144
Bochum, NRW Deutschland
+ Google Karte

Konzept und Umsetzung: Lisa Heinz Mittwoch, 18.07. –  Samstag, 21.07. / 16 – 19 Uhr Vernissage am 18.07.: Sektempfang um 15:30 Uhr Finissage am 21.07. im Rahmen von Podest – Werkschau der Studierenden des Instituts für Theaterwissenschaft Der Eintritt ist frei. Tor5, Alleestrasse 144, Bochum Die Installation ist das Master-Abschluss-Projekt der szenischen Künstlerin und Theatermacherin Lisa Heinz und setzt sich mit ihrer Ausbildung als Physiotherapeutin, dem Bachelor-Studium Theaterwissenschaft und schließlich dem Master Szenische Forschung auseinander. Das Thema, das alle drei vereint,…

Mehr erfahren »

Big Toe

Juli 19 - Juli 20
Rottstr5 Kunsthallen, Rottstraße 5
Bochum, NRW 44793 Deutschland
+ Google Karte

Von und mit: Pooyesh Frozandeh, Milo Juráni, Katarína Marková, Franziska Schneeberger Donnerstag, 19.07. / 19 Uhr + Freitag, 20.07. /  19 + 21 Uhr Eintritt: pay-what-you-want Wegen begrenzter Plätze bitte reservieren unter: bigtoebigshow@gmail.com Rottstr5-Kunsthallen Bochum Verbannt in die Dunkelheit geschlossener Schuhe dient uns das menschlichste Organ überhaupt als Symbol der Verführung durch das Niedere. Der große Zeh ist missachtete Bedingung der menschlichen Aufrichtung in die vertikale Position, menschlicher Kultiviertheit und in der Folge gewaltiger, vertikal angeordneter Denkstrukturen dualistischer Gegensätze. Oben und unten,…

Mehr erfahren »

Don’t work – FANTASIZE! Die Brache.

Juli 20

Freitag, 20.07. / 15 – 19 Uhr Anmeldung unter: https://doodle.com/poll/ruvth5sbiugpupd5 Münchner Kammerspiele, Brache an der Marstallstraße Urlaub haben ist wichtig. Wir laden euch ganz im Geiste der Freizeit 81 auf ein unproduktives Intermezzo auf die Brache, Marstallstraße. Und genießen das Highlife in unseren eigenen sweeten Utopien. Don't miss the chance to join our intangible thinktank in der teuersten Immobilienblasenstadt Deutschlands – wo selbst Brachen mit Rollrasen ausgestattet sind. Komm und bring keinen Stein mit. Dein STONEKOLLEKTIV Ein Projekt von und…

Mehr erfahren »

PODEST #17 – Werkschau der Theaterwissenschaft

Juli 21
Tor 5, Alleestraße 144
Bochum, NRW Deutschland
+ Google Karte

Samstag, 21.07. / 15:30 Uhr Eintritt frei (Spenden erwünscht) Tor5 / Alleestraße 144, 44793 Bochum Die studentische Werkschau PODEST beginnt um 15:30 Uhr mit dem traditionellen Sektempfang und wird um 16:00 Uhr feierlich eröffnet. Auch in diesem Semester wird es zahlreiche und interessante Projektpräsentationen zwischen Installation, Tanz und Performance von Studierenden geben, die es wert sind angeschaut und besprochen zu werden. Mit Sekt im obligatorischen Plastikbecher, versteht sich. Weitere Informationen sind bald auf der PODEST-Homepage zu finden.

Mehr erfahren »

Ankündigung Szenografien-Symposium

Juli 27
Tor5

Freitag, 27.07. / 10 Uhr Anmeldung bis zum 23. Juli unter Samantha.Kurzawski@rub.de Tor5 / Alleestraße 144, 44793 Bochum Studierende des Instituts für Theaterwissenschaft der Ruhr-Universität Bochum laden Sie gemeinsam mit Dr. Judith Schäfer am 27. Juli 2018 um 10 Uhr ins Tor 5 (Alleestraße 144, Bochum) ein. Dort erwarten Sie Vorträge, Installationen, künstlerische Arbeiten und Performances, die sich theoretisch und praktisch mit (Bühnen-)Räumen auseinandersetzen und eigene Räume schaffen. Weitere Informationen bezüglich der Inhalte und des Ablaufs folgen in Kürze. Da…

Mehr erfahren »

unheim. – Versuch über den Wohnvorgang

Juli 28

Hörstück für eine fremde Wohnung von Philipp Blömeke/illume. illume. Ich habe den Bau eingerichtet und er scheint wohl gelungen. Es ist möglich, im Haus die Antithese zur Welt zu sehen, den Gegenbeweis zu allem Offenen. Aber manchmal dringt etwas aus den Wänden in den sorgsam abgegrenzten Raum: das Radio, Tiere, Stimmen, der Klopfgeist. Die Grenzen meiner Wohnung bedeuten die Grenzen meiner Welt. unheim. ist das Porträt einer Wohnung in ihrer Abwesenheit. Das Hörstück bildet eine Innenwelt in einer anderen ab.…

Mehr erfahren »

Paradeiser Productions & Meine Wunschdomain – Ordinary-Magic-Listening-Session auf 674FM

Juli 30

Paradeiser Productions & Meine Wunschdomain sind am Montag, 30. Juli 2018 um 18 Uhr im online-Radio unter https://674.fm/ mit einer Ordinary-Magic-Listening-Session des Orakels  zu hören.

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren